Aufgetischt/Baby let's eat/Backrezepte/Rebekka

Baby let’s eat: Easy-peasy Waffelrezept mit wenig Zucker

Momentchenmal ihr Lieben,

vor ziemlich genau zwei Jahren habe ich über den ersten Geburtstag des MiniMoments gebloggt. Und ganz viele von euch fanden vor allem das Bild mit den niedlichen Meerestierwaffeln klasse:

Erster Geburtstag Baby Minimoment Baby let's eat Kuchen Waffel weniger ohne zucker zuckerreduziert Motivwaffel Momentchenmal Blog

Allerdings bin ich euch bisher das Rezept schuldig geblieben. Vor kurzem haben der MiniMoment und ich aber erneut nach diesem Rezept Waffeln gebacken. Und weil der Mini Schokofan ist, haben wir noch Schoko reingemacht 😉 (Muss man aber nicht.).

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bin immer wieder auf der Suche nach einer Waffelvariante, die weniger Zucker und Fett enthält aber dennoch nicht pappig schmeckt. Ich habe da die verschiedensten Dinge getestet und so sehr ich auch Vollkorn- und Dinkelfan bin, in Waffeln gehen beide Mehle für mich nicht. Es wird dann für mich einfach zu „pappig“. Selbstverständlich muss das nicht für alle gelten und so könnt ihr definitiv das Weizenmehl gegen ein anderes eintauschen.

Das Geniale an diesem Waffelrezept ist jedoch, das es „pur“ allen Kids und allen – sagen wir mal gesundheitsbewussteren Menschen – schmeckt und der Rest sich nach dem Backen einfach nach Belieben noch Puderzucker, Vanilleeis oder was auch immer dazu gönnen kann. Ein sehr vielseitig einsetzbares Rezept also.

Bevor es nun ans Eingemachte geht noch ein kurzer Hinweis in Sachen (selbstgekauftem) Waffeleisen: Das Eisen mit den lustigen Tierformen ist von Lidl und im Onlineshop dauerhaft für um die zehn Euro zu haben. Ein-, zweimal im Jahr gibt es das Eisen auch in den Filialen. Für den ersten Geburtstag hatte ich mir das Eisen mit den Meerestieren ausgeliehen. Mittlerweile besitzen wir das andere der Reihe: mit Giraffe, Löwe und Elefant. Natürlich könnt ihr das Rezept auch mit jedem anderen Waffeleisen machen.Zuckerreduzierte Waffeln Baby Kleinkind Motivwaffeln erster Geburtstag weniger Zucker weniger Fett Momentchenmal Blog Baby let's eat Motivwaffeleisen Giraffe Elefant Löwe_5Zuckerreduzierte Waffeln Baby Kleinkind Motivwaffeln erster Geburtstag weniger Zucker weniger Fett Momentchenmal Blog Baby let's eat Motivwaffeleisen Giraffe Elefant Löwe

Was ihr braucht:

  • 75g weiche Butter
  • 25g Zucker, davon 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 150g Joghurt
  • 200g Mehl
  • 150ml Sprudelwasser
  • 1 Prise Salz

Für Schleckermäuler:

  • 50g geriebene Schokolade in den Teig geben oder
  • Puderzucker auf die Waffeln oder
  • Eierlikör (natürlich nicht für Kinder) oder
  • heiße Kirschen oder oder oder.

 

Wie es geht:

Denkbar einfach.

  1. Butter und Zucker schaumig rühren
  2. Nacheinander die Eier unterrühren. Für noch mehr Fluffigkeit könnt ihr auch die Eier trennen und das Eigelb erst unterrühren, anschließend das Eiweiß zu Eischneeschlagen und ganz am Schluss unter den Teig heben.
  3. Mehl und Joghurt unterrühren.
  4. und zum Schluss kurz das Sprüdelwasser (wichtig ist der Sprudel) kurz unterrühren. Das sorgt für den luftigen Teig.

Jetzt fettet ihr das Eisen leicht und backt den Teig aus. Wichtig sind hierbei zwei Dinge: 1. Die Formen des Eisens sind etwas fummelig. Am einfachsten geht das Befüllen also mit einer Soßenkelle mit kleinem Ausguss oder mit dem Spritzbeutel. Ihr müsst darauf achten, dass der Teig in alle Ecken kommt. Zuckerreduzierte Waffeln Baby Kleinkind Motivwaffeln erster Geburtstag weniger Zucker weniger Fett Momentchenmal Blog Baby let's eat Motivwaffeleisen Giraffe Elefant Löwe_32. Nach dem Backen solltet ihr die Waffel auf einem Kuchenrost von einander getrennt auskühlen lassen. So werden sie schön kross und nicht so weich. Oder eben sofort naschen.Zuckerreduzierte Waffeln Baby Kleinkind Motivwaffeln erster Geburtstag weniger Zucker weniger Fett Momentchenmal Blog Baby let's eat Motivwaffeleisen Giraffe Elefant Löwe

Bei uns steht jetzt bald der dritte Geburtstag an und ich kann mir gut vorstellen, dass wir das Rezept erneut machen. Die Kinder lieben die Waffeln und die Tierformen sind optisch natürlich der Hit. Und sie passen einfach so hervorragend in die kleinen Hände!Zuckerreduzierte Waffeln Baby Kleinkind Motivwaffeln erster Geburtstag weniger Zucker weniger Fett Momentchenmal Blog Baby let's eat Motivwaffeleisen Giraffe Elefant Löwe

Alles Liebe,

Rebekka

 

Ein Kommentar zu “Baby let’s eat: Easy-peasy Waffelrezept mit wenig Zucker

  1. Pingback: Babys erster Geburtstag – Zwischen Wehmut und Partyhopping | Momentchenmal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s