In Bonn und drumherum/Rebekka/Rheinsteig mit Baby/Unterwegs

[Projekt Rheinsteig] Wandern mit Kleinkind Etappe 1: Bonn City bis Hariboschiff*

Rheinsteig Etappe 1 Marktplatz Bonn HariboschiffMomentchenmal ihr Lieben,

dass ich euch von unserem Projekt Rheinsteig und unsere 0. Etappe berichtet habe ich ja jetzt schon einige Zeit her. Und vor fast einem Jahr sind wir die nächste Etappe gelaufen und ich bin bisher nie dazu gekommen euch davon zu erzählen. Das hole ich jetzt nach und es ist echt schön zu sehen, wie sich der MiniMoment innerhalb dieses einen Jahres wieder verändert hat. Konnte er doch letztes Jahr noch gar nicht alleine laufen! Etappe 1 führt uns also von der Bonner Innenstadt bis zum Hariboschiff. Rheinsteig Etappe 1 Marktplatz Bonn Hariboschiff Strecke

Das ist sicherlich eine Etappe, die man ganz unbewusst schon des Öfteren gegangen ist. Aber habt ihr auch auf die Rheinsteigschilder am Wegesrand geachtet? Ich bisher nicht 🙂 Rheinsteig Etappe 1 Marktplatz Bonn HariboschiffAchja und das Highlight ist natürlich die Rheinüberquerung mit der Rhein Nixe! Aber seht selbst.

Wir starten am Bonner Marktplatz, wo der Rheinsteig beginnt. Die gesamte Strecke unserer ersten Etappe beträgt ungefähr 4km. Ist also auch mit Baby oder Kleinkind wunderbar schaffbar. Wir haben ganz gemütlich 1 1/2 Stunden gebraucht.Rheinsteig Etappe 1 Marktplatz Bonn Hariboschiff Rathaus Bonn

Vom Marktplatz geht es Richtung Hofgartenwiese. Rheinsteig Etappe 1 Marktplatz Bonn Hariboschiff Uni BonnVon dort biegen wir Richtung Alter Zoll und Rhein ab. Erstes Hindernis: eine Treppe. Da wir mit Kinderwagen unterwegs sind müssen wir hier also kurz abweichen und laufen stattdessen die Konviktstraße hinunter und kommen am Anleger der Rhein Nixe an. Rheinsteig Etappe 1 Marktplatz Bonn HariboschiffFür 1,20 € pro Person kommen wir über den Rhein. Kinder bis 4 Jahren fahren kostenlos mit. Dafür bezahlt der Kinderwagen 0,60 €. Rheinsteig Etappe 1 Marktplatz Bonn Hariboschiff Rhein NixeRheinsteig Etappe 1 Marktplatz Bonn Hariboschiff Rhein NixeDie Temperaturen letztes Jahr waren noch etwas knackiger. Daher trägt der MiniMoment seinen Wollanzug von Bubble Kid Berlin* (selbstgekauft). Hier in der Größe 86/92. Den Anzug hat er wirklich ganz ganz lange angehabt. Sogar noch Ende des letzten Jahres im Winter. Er hat also zwei Winter gehalten. Er war auch im wirklich kalten Winter perfekt und hat wunderbar warm gehalten. Mein Highlight waren die umschlagbaren Arm- und Fußenden, denn so kleinen Händen Handschuhe anzufummeln fand ich immer ganz furchtbar. Rheinsteig Etappe 1 Marktplatz Bonn Hariboschiff Rhein SiebengebirgeRheinsteig Etappe 1 Marktplatz Bonn Hariboschiff Bubble Kid Berlin Rhein NixeRheinsteig Etappe 1 Marktplatz Bonn Hariboschiff Bubble Kid Berlin Wollanzug

Am anderen Ufer angekommen laufen wir Richtung Oberkassel. Eigentlich die ganze Zeit geradeaus. Die Beuler Rheinpromenade ist einfach wunderschön zum Spazieren. Vorbei am Brückenmännchen kann man prima die „Highlights“ des gegenüberliegenden Ufers anschauen und den Schiffen zuschauen. Rheinsteig Etappe 1 Marktplatz Bonn Hariboschiff Beuel RheinpromenadeRheinsteig Etappe 1 Marktplatz Bonn Hariboschiff BrückenmännchenRheinsteig Etappe 1 Marktplatz Bonn Hariboschiff Posttower Langer EugenAuch für Mamas mit Babys gibt es eine Bank an der anderen um mal ein (Still)päuschen einzulegen. Wir hatten übrigens hier noch unseren heißgeliebten Concord Wanderer*  dabei, den wir zur Geburt des MiniMoment als Dreiteiler * (Wanne, Autositz, Buggy) gekauft haben. Der Autositz ist im Vergleich mit den klassischen MaxiCosys schön geräumig, sodass wir ihn für unseren langen Lulatsch lange nutzen konnten. Außerdem hat der Wanderer eine wirklich gute Federung und gute Räder, die auch unwegsames (Wald)Gelände ohne Probleme meistern. Ich freue mich schon ihn für unser Sommerbaby wieder auszupacken.Rheinsteig Etappe 1 Marktplatz Bonn Hariboschiff

Wir entscheiden uns dazu, unsere Etappe am Hariboschiff enden zu lassen. Ein wirklich schöner Spielplatz auf dem ich als Kind auch schon getobt habe. Rheinsteig mit Baby Kleinkind Etappe 1 Marktplatz Bonn HariboschiffAnschließend kehren wir noch in die L’Osteria ein, die nicht weit entfernt ist und teilen uns eine Pizza. Ihr seht, eine kleine Belohnung am Ende der Etappe gibt es auch 😉

Die nächste Etappe steht schon in den Startlöchern. Es geht vom Hariboschiff bis in die Dollendorfer Weinberge!

Alles Liebe,

Rebekka

*dieser Artikel enthält Affiliate Links. Das bedeutet nicht mehr und nicht weniger, dass ich – falls ihr euch entscheidet über meinen Link eines der Produkte zu erwerben – eine kleine Provision bekomme.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s