Aufgetischt/Empfiehlt/Kochrezepte/Rebekka

[#projektzuckerfrei Woche 4] Lauwarmer Linsensalat mit buntem Quinoa [*Werbung*]

Projekt ZuckerfreiMomentchenmal ihr Lieben!

Langsam tritt das Projekt Zuckerfrei immer mehr in den Hintergrund, einfach weil die neue Ernährungsweise schon so normal für mich ist. Das zeigt mir, ich bin auf dem richtigen Weg.

Allerdings hatte ich heute das erste Mal während des Projektes Appetit auf Süßes. keine Ahnung wieso. Kam einfach so angeflogen. Ich habe die Vermutung es hängt damit zusammen, dass ich ein nicht allzu reichhaltiges Frühstück hatte und ein sehr spätes Mittagessen. Daher werde ich in den verbleibenden zwei Wochen verstärkt darauf achten, auch ein paar gute Zwischenmahlzeiten in den Tag einzubauen. Und zwar nicht das klassische Butterbrot, sondern eher Dinge, die reich an Eiweiß sind. Mal schauen, was da so bei herauskommt 🙂

So, jetzt aber zum heutigen zuckerfreien Rezept. Es gibt lauwarmen Linsensalat mit buntem Quinoa.Für das Rezept hat mir Reishunger freundlicherweise die Linsen zur Verfügung gestellt. Ich bin nämlich ab jetzt auch auf Reishunger als Rezepteautor vertreten.Lauwarmer Linsensalat mit buntem Quinoa Feta Avocado Tomaten Cashewkerne Food Kochrezepte Zuckerfrei Clean Eating vegetarisch Momentchenmal_3

Was ihr braucht:

  • 25 g Puy Linsen
  • 50g bunten Quinoa
  • 50g Feta
  • 1/2 Avocado
  • 5 Cocktailtomaten
  • 1 Hand voll Cashewkerne
  • 2 Stängel frische Minze
  • Saft 1/2 Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Lauwarmer Linsensalat mit buntem Quinoa Feta Avocado Tomaten Cashewkerne Food Kochrezepte Zuckerfrei Clean Eating vegetarisch Momentchenmal_6Und so geht’s:

  1. Für die bessere Bekömmlichkeit bereite ich die Linsen vor wie hier schon beschrieben.
  2. Anschließend koche ich sie mit der 3fachen Menge Wasser und einem Beutel Fenchel-Anis-Tee für 30-35 Minuten auf kleiner Flamme.
  3. Den Quinoa gründlich waschen und die 3fache Menge Wasser zum kochen bringen. Etwas salzen und den Quinoa iauf kleiner Flamme in 15 Minuten gar kochen.
  4. Die Nüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten.
  5. Tomaten halbieren, Avocado aus der Schale lösen und würfeln, Feta würfeln und Minze fein hacken.
  6. Alles auf einem Teller anrichten. Mit Salz und Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Lauwarmer Linsensalat mit buntem Quinoa Feta Avocado Tomaten Cashewkerne Food Kochrezepte Zuckerfrei Clean Eating vegetarisch Momentchenmal_9Lauwarmer Linsensalat mit buntem Quinoa Feta Avocado Tomaten Cashewkerne Food Kochrezepte Zuckerfrei Clean Eating vegetarisch Momentchenmal_7Lauwarmer Linsensalat mit buntem Quinoa Feta Avocado Tomaten Cashewkerne Food Kochrezepte Zuckerfrei Clean Eating vegetarisch Momentchenmal_2Viel Spaß beim Nachkochen!

Alles Liebe,

RebekkaLauwarmer Linsensalat mit buntem Quinoa Feta Avocado Tomaten Cashewkerne Food Kochrezepte Zuckerfrei Clean Eating vegetarisch Momentchenmal_1

2 Kommentare zu “[#projektzuckerfrei Woche 4] Lauwarmer Linsensalat mit buntem Quinoa [*Werbung*]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s