Aufgetischt/Baby let's eat/Kinderleben/Kochrezepte/Rebekka

Baby, let’s eat: Rosmarin-Hähnchen und Fleischbällchen mit Bratkartoffeln an Buttergemüse

Momentchenmal ihr Lieben,

wie im Menüplan für die Woche angekündigt, fehlt ja hier noch das Rezept zu meinem Donnerstaggericht: Rosmarin-Hähnchen mit Bratkartoffeln an Buttergemüse! Baby let's eat Eltern Baby Kind Essen Menü Baby isst mit Momentchenmal Kartoffeln Hackbällchen Buttergemüse_5

Damit ihr Donnerstag dann nicht Hunger leiden müsst, habe ich kurzerhand mein Mittwochsgericht getauscht und heute schon das Hähnchen gemacht 🙂 Das kommt mir ganz gelegen, denn ich möchte euch gern eine neue Serie auf dem Blog vorstellen: Unter dem Motto „Baby, let’s eat!“ werde ich euch künftig mich Rezeptvorschlägen für Eltern-Baby/Kleinkind Menüs versorgen. Denn ganz ehrlich – ich habe einige Kochbücher gewälzt und irgendwie nie richtig leckeres entdeckt, das beiden schmeckt. Und da der MiniMoment (er ist fast 1) mittlerweile ein Breiverweigerer ist, gibt jetzt immer was leckeres für uns zwei (oder drei wenn der Monsieur mit dabei ist).Baby let's eat Eltern Baby Kind Essen Menü Baby isst mit Momentchenmal Kartoffeln Hackbällchen Buttergemüse Rosmarin Hähnchen_2

Was ihr für 2 1/2 Personen braucht:

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 200g Bio-Rinderhack
  • 1 Ei
  • 1 EL Paniermehl oder Haferflocken
  • 4 kleine Zweige frischen Rosmarin
  • Meersalz und Pfeffer
  • Backpapier
  • 4 große Kartoffeln
  • ca. 300g TK Gemüse nach Wahl
  • Kräuterbutter

Für die Hackbällchen:

  1. Das Hackfleisch mit dem Ei und Paniermehl oder Hafeflocken mischen und zu ca. 12 kleinen Bällchen formen. Eine Pfanne auf mittlere bis niedrige Hitze mit etwas Rapsöl erwärmen und die Bällchen darin langsam (!) rundherum anbraten bis sie leicht hellbraun sind. Nicht zu stark anbraten, denn die Kleinen vertragen das noch nicht und Acrylamid ist ja grundsätzlich nicht wirklich gesund.
  2. Pro Portion gibt es für den MiniMoment 2 Bällchen. Den Rest kann man super in einer Dose einfrieren und nach Bedarf auftauen.

Für das Hähnchen:

  1. Das Hähnchenfilet auf das Backpapier legen und mit den Rosmarin, Salz und Pfeffer bestreuen. Anschließend das Papier zuklappen und die Gewürze kräftig mit den Händen in das Fleisch einmassieren. Das Fleisch nimmt so wunderbar alle Aromen auf.Baby let's eat Eltern Baby Kind Essen Menü Baby isst mit Momentchenmal Kartoffeln Hackbällchen Buttergemüse_7
  2. Das Hähnchen nun in einer Pfanne bei mittlerer Hitze mit etwas Öl fertig braten. Das dauert ca. 10-12 Minuten.

Für die Kartoffeln:

  1. Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln schälen und in 1-2 cm große Würfel schneiden. In einer Schüssel mit 1 EL Olivenöl vermengen. Baby let's eat Eltern Baby Kind Essen Menü Baby isst mit Momentchenmal Kartoffeln Hackbällchen Buttergemüse_6Wer mag kann auch hier noch Rosmarin hinzufügen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech in der Mitte des Ofens für 12 Minuten backen. Anschließend wenden und erneut für 12 Minuten backen bis sie knusprig hellbraun sind.
  2. Ggfs. am Ende der Backzeit nochmal kurz die Grillfunktion anmachen, falls sie noch nicht die gewünschte Bräune haben.

Für das Buttergemüse:

  1. Das TK Gemüse ca. 5 Minuten in kochendem Wasser kochen, abgießen und mit  Kräuterbutter würzen.Baby let's eat Eltern Baby Kind Essen Menü Baby isst mit Momentchenmal Kartoffeln Hackbällchen Buttergemüse_3

Der MiniMoment bekommt die zwei Hackbällchen, 1 EL Kartoffeln und 2 EL Gemüse.Baby let's eat Eltern Baby Kind Essen Menü Baby isst mit Momentchenmal Kartoffeln Hackbällchen Buttergemüse Die Kartoffeln schneide ich für den Mini nochmal durch, da sie ansonsten ziemlich heiß sein können. Das gleiche passiert mit den Hackbällchen. Die Großen würzen mit Salz und Pfeffer am Tisch entsprechend nach.Baby let's eat Eltern Baby Kind Essen Menü Baby isst mit Momentchenmal Kartoffeln Hackbällchen Buttergemüse_4

Und jetzt: Bon appetit 🙂Baby let's eat Eltern Baby Kind Essen Menü Baby isst mit Momentchenmal Kartoffeln Hackbällchen Buttergemüse Rosmarin Hähnchen

Alles Liebe,

Rebekka

 

2 Kommentare zu “Baby, let’s eat: Rosmarin-Hähnchen und Fleischbällchen mit Bratkartoffeln an Buttergemüse

  1. Pingback: What to eat?! Mein Menüplan in KW 3 | Momentchenmal

  2. Pingback: What to eat?! – Mein Menüplan in KW 11 | Momentchenmal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s