Aufgetischt/Backrezepte/Rebekka

Türchen Nr. Sieben – Berliner Brot Familienrezept {It’s all about Xmas}

allaboutxmas_kleinMomentchenmal ihr Lieben,

es weihnachtet sehr!!! Ich bin ja schon total im Weihnachtsfieber! Habe Plätzchen gebacken, den Weihnachtsmarkt besucht, Weihnachtssongs gehört und mit dem MiniMoment sogar (kurzzeitig) schon die ersten Schneeflocken bestaunt.

Das ist halt das schöne an der Elternzeit. In den letzten Jahren war es in der Vorweihnachtszeit bei mir beruflich immer besonders stressig. Im letzten Zeit konnte ich die Vorweihnachtszeit wegen der doofen Schwangerschaftsdiabetes nicht genießen aber dieses Jahr ist es wirklich schön! Und weil ich euch gern mit dem Weihnachtsfieber antsecken möchte, habe ich mich mit 19 anderen Bloggern zusammengetan und wir haben für euch den Blogger-Adventskalender „It’s all about Xmas“ auf die Beine gestellt. An jedem Tag wird ein Türchen geöffnet und es wartet immer eine kleine Verlosung auf euch! Eine super schöne Übersicht, wann wer dran ist hat übrigens Monika von MoBeads für euch gemacht.

Gestern hat die liebe Ruth von „strawberry pie“ das Nikolaustürchen für euch geöffnet. Da könnt ihr was ganz feines aus dem Beauty Segment gewinnen 🙂

Und jetzt aber zu meiner kleinen Leckerei. Wie ihr wisst mag ich es in Sachen Kuchen und Süßes ja am liebsten recht klassisch. So ist das eigentlich auch mit der Weihnachtsbäckerei. Meine Mama und ich haben da so ein bestimmtes Plätzchen Repertoire, was eigentlich jedes Jahr abgespult wird. Und ein absolutes Muss ist das herlich saftige, nussige und schokoladige Berliner Brot.Berliner Brot Blogger Adventskalender It's all about xmas Türchen Sieben Momentchenmal Blog _13

Berliner Brot Blogger Adventskalender It's all about xmas Türchen Sieben Momentchenmal Blog _11Wobei der Name „Brot“ eigentlich ziemlich fehlleitend ist. Diese kleine Leckerei ist nämlich alles andere als herzhaft. Sie ist einfach sehr weihnachtlich mit den leckeren Gewürzen und ihren doch sehr puren Zutaten.Berliner Brot Blogger Adventskalender It's all about xmas Türchen Sieben Momentchenmal Blog _1Berliner Brot Blogger Adventskalender It's all about xmas Türchen Sieben Momentchenmal Blog _12

Und das braucht ihr:

  • 500g Mehl
  • 500g Zucker
  • 5 Eier
  • 1 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL gemahlene Nelken
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 125g Backkakao
  • 100 ml Milch (ggfs. etwas mehr)
  • 200g ganze Haselnüsse
  • 200g ganze MandelnBerliner Brot Blogger Adventskalender It's all about xmas Türchen Sieben Momentchenmal Blog _14

Und so geht’s:

  1. Eier und Zucker miteinander in der Küchenmaschine oder mit dem Schneebesen schaumig schlagen.
  2. Die Gewürze miteinander vermengen und mit Mehl, Backpulver und Kakao mischen.
  3. Die Milch dazugeben und die Nüsse unterheben. Der Teig sollte zäh, aber auch feucht sein.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen (toll ist es wenn man so super beschichtete wie meine Mama hat, da braucht man das nämlich nicht….) und den Teig darauf verstreichen. Das ist estwas mühselig, da der Teig sehr schwer ist. Ihr müsst darauf auchten, dass auch die Oberfläche recht ebenmäßig ist, weil der Teig nicht mehr wirklich zerfließt.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 180 bis 200°C ca. 20 Minuten backen. Nach dem Rausnehmen zügig schneiden und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen. In einer Dose (für sich ganz allein, sonst werden die anderen Plätzchen weich) hält sich das Berliner Brot locker vier Wochen.Berliner Brot Blogger Adventskalender It's all about xmas Türchen Sieben Momentchenmal Blog _10Berliner Brot Blogger Adventskalender It's all about xmas Türchen Sieben Momentchenmal Blog _9

Und jetzt kommt mein kleines Give away für euch. Passend zur Plätzchen Saison und passend zu unserem Adventskalender „It’s all about XMAS“ verlose ich diese süßen Keksausstecher von Depot!Berliner Brot Blogger Adventskalender It's all about xmas Türchen Sieben Momentchenmal Blog _3Berliner Brot Blogger Adventskalender It's all about xmas Türchen Sieben Momentchenmal Blog _5

Und alles was ihr dafür tun müsst, ist mir in den Kommentaren unter dem Artikel zu verraten, welches eure liebsten Weihnachtsplätzchen sind. Wer das Gewinnspiel auf Facebook teilt, bekommt ein zweites Los. Bitte hinterlasst dann im Kommentar den Vermerk „+fb“. Teilnahmeschluss ist am 11.12.2015. Bitte beachtet, dass der Gewinn nur innerhalb Deutschlands versendet werden kann und der Gewinner sich bis 14 Tage nach Bekanntgabe bei mir melden muss. Berliner Brot Blogger Adventskalender It's all about xmas Türchen Sieben Momentchenmal Blog _4Berliner Brot Blogger Adventskalender It's all about xmas Türchen Sieben Momentchenmal Blog _7

So und nun dürft ihr gespannt sein auf morgen, denn da öffnet RheinHerztElbe Türchen Nummer 8!!! 🙂

Alles Liebe,

Rebekka

 

32 Kommentare zu “Türchen Nr. Sieben – Berliner Brot Familienrezept {It’s all about Xmas}

  1. Ach, das sind so richtig schöne Bilder! Ich habe ehrlich gesagt noch nie von Berliner Brot gehört, nun bin ich schlauer. Ein toller Beitrag zu unserem Adventskalender! Bei der Verlosung hüpfe ich im übrigen nicht ins Töpfchen, die Ausstecher habe ich nämlich schon. Hihi.
    Liebe Grüße,
    Daniela

  2. Also so ein absolutes Lieblingsgepäck habe ich eigentlich garnicht, ich stopf mir die PLätzchen alle in den Mund ;D Aber Omas Mürbeteigtaler mit Himbeergelee und Zartbitterglasur, die sind schon wirklich die Allerbesten 🙂

    Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit!

  3. Ich liebe Zimtsterne und Springerle. Das ist zucker-eiweiß-gebäck und wahnsinnig schwer zu machen, darum gibt’s das nur selten 🙂
    Liebe Grüße

  4. Liebe Rebekka,

    das Brot sieht köstlich aus! MMMMH…
    Das muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    Meine Lieblingskekse sind Lemon-Curd-Terassen Plätzchen …. die habe ich in diesem Jahr zum allerersten Mal gebacken -köstlich!

    Herzliche Grüße,
    Rebekka

  5. Hallo Rebekka,

    mmmh! Das Berliner Brot sieht köstlich aus! Wenn ich noch Zeit finde vor Weihnachten wird das definitiv mal ausprobiert 🙂

    Meine Lieblingskekse 2015 sind Lemon-Curd-Kekse ….

    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Rebekka

  6. Ich esse am liebsten Zimtsterne und Elisenlebkuchen. Hatte diese Jahr leider noch keine Zeit zu backen, wird aber am We nachgeholt 🙂

  7. Berliner brot kannte ich noch gar nicht, hört sich aber lecker an….
    IFür mic hgehören Schnneflöckchen immer dazu, super lecker & der Name allleine ist schon schön…..
    Liebe Grüße
    Jen

  8. Pingback: Mürbeteig-Halbmonde mit Apfel-Marzipanfüllung + Gewinnspiel Auslosung | Momentchenmal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s