Aufgetischt/Kochrezepte/Rebekka

Vegetarische Weltreise Indien: Himbeer-Lassi zum reinsetzen

Vegetarische Weltreise - Indien

Momentchenmal ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder ein kleines Rezept. Wenn es auch nicht zum kochen und auch ganz easy-peasy zu machen ist, so finde ich es dennoch unheimlich lecker oder vielleicht gerade deshalb! Ihr habt ja schon mit bekommen, dass ich echt gern indisch esse… Und da kam mir die Anfrage der lieben Melli von Tomateninsel eben recht. Natürlich nehme ich unendlich gern an der indischen Weltreise teil!! Aber direkt nach der Antwort brach es über mich hinein: In meinen Currys ist ja immer Fleisch!!! Und es sollte doch eine vegetarische Indienreise werden. Aber alles halb so wild. Also für die Veggies unter euch: Mein leckeres Geheim-Rezepte-Curry kann man ganz easy auch anstatt mit Hähnchen beispielsweise mit Süßkartoffeln machen. Falls ihr also jetzt noch hungrig seid, keine Panik. Solltet ihr hingegen schon beim Dessert angekommen sein oder nach einem tollen Begleitgetränk für euer Curry suchen, habe ich heute für euch genau das Richtige: Selbstgemachten Himbeer-Lassi!! Yummy!!! Die ganze Geschichte ist denkbar einfach und schmeckt unglaublich toll. Übrigens auch mit jeder erdenklichen anderen Sorte Obst.

Lassi3

Hier ist was ihr für ca. 300ml braucht:

  • 200 ml flüssigen Joghurt (ich habe die 1,5% Variante im Haus gehabt, klappt super)
  • 100 ml Sprudelwasser (das gibt nochmal einen tollen spritzigen Effekt)
  • einen Spriter Limette (oder Zitrone)
  • 3 TL (braunen) Zucker
  • ein kleines Schüsselchen Himbeeren (ich habe gefrorene genommen und etwas antauen lassen)

Lassi2

Und so wird’s gemacht:

  1. Joghurt, Wasser, Limette mit Zucker verühren
  2. (angetaute) Himbeeren dazugeben und mit einem Mixstab pürrieren
  3. BÄM! Fertig!

Lassi hilft übrigens super, wenn es mal zu scharf geworden ist 🙂 Lasst’s euch schmecken!!

Lassi1

Alles Liebe,

Rebekka

 

 

2 Kommentare zu “Vegetarische Weltreise Indien: Himbeer-Lassi zum reinsetzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s