Auf Reisen/Caro Columna/Unterwegs/USA

NYC for less money

St. Paul`s Chapel

209 Broadway, zwischen Fulton und Vesey Street, gegenüber vom One World Trade Center

http://saintpaulschapel.org/

Zu Beginn unseres Aufenthalts planten wir einen Besuch von Ground Zero. Vor Ort angekommen, war die Enttäuschung relativ groß. Ich kann nicht genau sagen was ich erwartet habe, aber irgendwie nicht, dass das ganze Areal eine große Baustelle ist. Das neue One World Trade Center erhebt sich zwar bereits über alle anderen Gebäude, um es herum jedoch nur Zäune, Bauarbeiter und Lärm. Vielleicht hatten wir einen Ort des Gedenkens erwartet und waren enttäuscht ihn nicht frei zugänglich zu finden. Denn das 9/11-Memorial ist nur nach vorheriger Reservierung per Telefon oder online (http://www.911memorial.org/) zu betreten. So stolperten wir auf einen benachbarten, kleinen Friedhof, um den Reiseführer zu konsultieren. Dieser Stolperer führte uns zu meinem heutigen Tipp: Die St. Paul`s Chapel.

pauls chapel1

Diese kleine Kirche wurde in den Jahren 1764-66 als Kopie der Londoner Kirche St. Martin in the Fields erbaut. Sie ist somit die älteste Kirche Manhattans. George Washington betete schon hier (seine Bank ist ausgestellt) und die Messe anlässlich seiner Vereidigung zum Präsidenten fand 1789 hier statt. Durch den 11. September 2001 gelangte diese kleine Kirche zur traurigen Berühmtheit.

pauls chapel_2

Während die zwei Türme des World Trade Centers auf der anderen Straßenseite einstürzten und anliegende Gebäude schwer beschädigt wurden, ging kein einziges Kirchenfenster zu Bruch. Manch ein New Yorker spricht von einem Wunder. In den Tagen nach 9/11 wurde St. Paul`s Chapel zu einem Zufluchtsort für die unzähligen freiwilligen Helfer. Hier gab es Essen und Getränke, ein Bett zum Ausruhen, professionelle psychologische Hilfe oder einfach nur tröstende Worte und Umarmungen.

pauls chapel_3

Heute ist St. Paul`s Chapel weniger einige Kirche, als ein Gedenkort an 9/11. Hier sieht man unzählige Devotionalien wie Fotos, Dankesbriefe, eine Feuerwehruniform und Kuscheltiere. Ich bin ein emotionaler Mensch und habe schnell einen Kloß im Hals oder Tränen in den Augen, aber ich glaube hier erwischt es Jeden. Es wird nicht nur demonstriert, wie die Amerikaner an 9/11 zusammen hielten, sondern St. Paul`s Chapel steht generell für Solidarität, menschliche Hilfe und Stärke im Angesicht von schrecklichen Ereignissen.

St. Paul`s Chapel sollte bei einem Besuch von Ground Zero auf keinen Fall vergessen werden.

Ein Kommentar zu “NYC for less money

  1. Pingback: Besuch des 9/11-Memorials |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s